Zimtsterne


Mich hat es wieder einmal gepackt: Das Backfieber! Und da Weihnachten jetzt schon bald an der Tür klopf und drängt , hab' ich mich nochmal an die Backschüssel gestellt und meine geliebten Zimtsterne gebacken. (Die ganzen Plätzchen sind fast schon wieder alle weg. Wie konnte das passieren?! :P ) Die Zimtsterne sind immer schnell gemacht und ein echter Hingucker auf dem Keksteller. Und da meine Eltern eine Allergie gegen Mandeln haben, hab ich ganz einfach Walnüsse verwendet. Also viel Spaß beim Nachbacken und eine schöne Vorweihnachtszeit noch! ♥

Rezept ( für etwa 40 Zimtsterne)

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten Backzeit: 20 Minuten

Zutaten: Teig / Glasur 190 g Puderzucker 300 g Walnüsse, gemahlen 2 Eiweiß 1 TL Zimt 1 Spritzer Zitronensaft etwa 100 g Mehl

Zubereitung Teig: 1. Puderzucker und Eiweiß zu einer steifen Glasur schlagen

2. 1/3 davon abschöpfen und zur Seite stellen. 3. Den Rest mit den anderen Zutaten, außer dem Mehl, mit dem Rührgerät verrühren und am Ende nochmal mit den Händen gut durchkneten.

​4. Nun die Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestreuen und den Teig daraufgehen und immer wieder gut durchkneten und mehr Mehl hinzufügen, bis der Teig nicht mehr so klebrig ist. So lassen sich die Plätzchen dann auch besser ausstechen. 5. Wenn der Teig eine gute Konsistenz erreicht hat, mit den Stern-Förmchen Sterne ausstechen und diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. 6. Nun kommt die restliche Eiweiß-Glasur zum Einsatz: Die Masse wird mit einem kleinen Löffel auf den Sternen verteilt. Am besten geht das mit einem besonders spitzen Löffel! 7. Bei 150 Grad Ober/Unterhitze 20 Minuten backen und aufpassen, dass die Sterne nicht verbrennen ;) ♥ Guten Appetit! ♥


#2016 #delicious #Nüsse #Zimtsterne #Backen #Bäckerei #Weihnachten #süß #lecker #einfach #Dessert #Rezept #Essen #Plätzchen

  • Facebook
  • Pinterest
  • Instagram
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now